AKTUELLES

Das sollten Sie wissen.

Fenster und Haustürensicherungen

Motzer Fenster ist aufgenommener Handwerksbetrieb im aktuellen Errichternachweis "mechanische Sicherungseinrichtungen" des Landeskriminalamtes Baden-Würtemberg.

Unsere Empfehlung:
Informieren Sie sich über Einbruchsschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer kriminalpolizeilichen Beratungsstelle.

KFW Zuschuss für Einbruchschutz

Bis zu 1.600 EUR Zuschuss für Maßnahmen zum Einbruchschutz in Bestandsgebäuden.

Bis zu 1.600 Euro Zuschuss für Maß­nahmen zum Einbruch­schutz in Bestands­gebäuden gibt es für alle, die Ihr Eigen­heim vor Einbruch schützen wollen.

Sie müssen zuerst einen Antrag im KfW-Zuschussportal ausfüllen und stellen. Dort erfahren Sie dann auch, wie die jeweilige  Zuschuss­höhe für Ihr Projekt ausfällt.

Die KFW fördert:

  • den Einbau einbruch­hemmender Haus- und Wohnungs­eingangs­türen
  • den Einbau einbruch­hemmender Garagen­tore und -zugänge
  • den Einbau von Nachrüst­systemen für Haus- und Wohnungs­eingangs­türen
  • den Einbau von Nachrüst­systemen für Fenster, Balkon- und Terassen­türen sowie einbruch­hemmender Gitter und Rollläden
  • den Einbau von Einbruchs- und Überfall­melde­anlagen nach DIN EN 50131 Grad 2 oder besser
  •  den Einbau von Türspionen (z. B. Kamera­systeme).
  • baugebundene Assistenz­systeme
  • erforderliche Nebenarbeiten

-> ausführliche Informationen über die KFW Förderung

Projektwissen rund um den Fensterbau - wir informieren!